Wie können Sie Ihre technische Dokumentation optimieren?
Markt wechseln
Teile diese Seite bei

Thomas Schneider
Department Manager, Product Information
+49 172 25 61 558
Kontakt

Wie können Sie Ihre technische Dokumentation optimieren?

Damit technische Dokumentation leicht verständlich ist, gibt es zwei Hauptbedingungen:

  • Die benötigten Informationen sollten leicht zu finden sein.
  • Die benötigten Informationen sollten einfach zu verarbeiten sein.

Früher bestand die technische Dokumentation aus gedruckten Handbüchern, die mittlerweile als PDF-Dateien verfügbar sind und von einer Website heruntergeladen werden können. Der Nachteil dieser Formate besteht darin, dass es schwierig ist, die in einer bestimmten Situation benötigten Informationen zu finden. Ein gedrucktes Handbuch oder eine PDF-Datei enthält alle Informationen, aber in Wirklichkeit brauchen wir nie alle Informationen, sondern nur einen spezifischen Teil, der uns bei der Lösung des jeweiligen Problems hilft. Außerdem kann es notwendig sein, dass wir uns in einer solchen Situation an etwas festhalten müssen, um Stabilität zu gewährleisten, oder dass wir auf den Verkehr oder laufende Maschinen achten müssen. Das beeinflusst die Art und Weise, wie wir uns die Informationen am besten beschaffen: Anstatt in einem Handbuch zu blättern oder am Computer zu scrollen, könnte es hilfreich sein, wenn die technische Dokumentation in einer Smartphone-App oder in die Produktoberfläche integriert ist.

Mit anderen Worten: Die technische Dokumentation wird besser, wenn wir die Informationen leichter zugänglich machen.

Ein weiterer Aspekt, der die Qualität beeinflusst, ist die Art und Weise, wie die technische Dokumentation bereitgestellt wird. Es ist nicht immer einfach, einen langen Text mit komplizierten Begriffen und Kleingedrucktem zu lesen, um etwas über eine neue Produktfunktion zu erfahren oder einen Defekt zu beheben. Neben der Sprache, dem Sprachstil und der Wortwahl, die sich alle auf die Verständlichkeit eines Textes auswirken, können Bilder, Animationen, ein AR-Layer in einer Smartphone-Kamera oder eine Sprachführung die Aufnahme von Informationen erheblich verbessern. Technische Dokumentation kann sogar interaktiv sein und uns durch Ja- und Nein-Fragen zur Lösung führen.

Mit anderen Worten: Die technische Dokumentation wird besser, wenn wir die Informationen schneller anwenden können.

Welche Lösungen gibt es?

Um die technische Dokumentation zu optimieren, muss sie digital sein. Erst dann ist es möglich, Informationen voneinander zu trennen, so dass wir immer die gewünschten Informationen erhalten und nicht alle Informationen.

Die Digitalisierung Ihrer technischen Dokumentation erfolgt idealerweise in kleinen, aber regelmäßigen Schritten. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Überprüfung und Berücksichtigung des Projekts innerhalb des Unternehmens sowie eine klare Vorstellung von den kommenden Schritten. Einige Beispiele für Schritte sind:

  • Digitalisieren Sie die technische Dokumentation für ein oder mehrere Produkte.
  • Stellen Sie die technische Dokumentation in einem oder mehreren Kanälen bereit, wie einem Webportal, einer Smartphone-App oder einer Produktschnittstelle (HMI).
  • Vermitteln Sie die technische Dokumentation auf vielfältige Weise, z.B. in Schrift, Sprache, Bild, Animation oder durch geführte Fehlersuche.
  • Integrieren Sie die technische Dokumentation mit anderen Systemen, z. B. Ersatzteilkatalogen und E-Commerce.

Kontaktieren Sie uns

Thomas Schneider
Department Manager, Product Information
+49 172 25 61 558
Kontakt

Get in touch with this guy