Unterstützung bei der Produkteinführung
Teile diese Seite bei

Thomas Schneider
Department Manager, Product Information
+49 172 25 61 558
Kontakt

Unterstützung bei der Produkteinführung.

Wir unterstützen Sie dabei, die Auswirkungen auf bestehende Abläufe zum Zeitpunkt der Produkteinführung zu reduzieren und fördern den Wissenszuwachs unter den Mitarbeitern. Mit unserer langjährigen Erfahrung und Produktkenntnis in der Bahnindustrie übernehmen wir technische Dokumentation, Instandhaltungen und Prozesse, die für Hersteller und Betreiber einen hohen Mehrwert schaffen.

LADEN SIE LEITFADEN: SECHS WEGE, WIE SEMCON DABEI HELFEN KANN, INSTANDHALTUNGS-KOSTEN ZU REDUZIEREN.

Betriebe sind heute auf der Ressourcenseite optimal auf die täglichen Anforderungen eingerichtet. Steht aber ein neues Produkt zur Einführung an, fehlen häufig freie Ressourcen oder die Abstellung von Mitarbeitern hinterlässt große Lücken.

Wir schaffen Synergieeffekte, von denen Mitarbeiter aus dem Engineering, der Inbetriebnahme, Wartungsteams und Ersatzteilsysteme profitieren können, indem wir die relevanten Informationen innerhalb der Organisation bereitstellen.

Mit unserer umfangreichen Erfahrung in der Bahnindustrie können wir die Einführungen neuer Produkte oder das Instandhaltungsmanagement für Ihre Flotte unterstützen.

Instandhaltungsmanagement:

  • Temporäre Unterstützung der Arbeitsvorbereitung und Werkstattleitung bei der Einführung eines neuen Produktes
  • Bildung von Arbeitsketten, Clusterung von Tätigkeiten nach Qualifikationen der Mitarbeiter und Fahrzeugzuständen
  • Erprobung der geplanten Abläufe in der Praxis mit dem Produkt
  • Optimierung zur Steigerung der Effizienz
  • Vorplanung der Instandhaltungsmaßnahmen
  • Sammlung und Sicherung von Erfahrungswerten der Mitarbeiter für das Unternehmen

Unterstützung bei der Produkteinführung (Product Introduction (PI) Support):

  • Begleitung und Beratung von Teams bei der Durchführung der planmäßigen und korrektiven Instandhaltung (Beratung, Training on the job).
  • Qualitätsprüfung von Instandhaltungsmaßnahmen bei der Einführung eines neuen Produktes
  • Logistische Unterstützung bei der Einführung eines neuen Produktes (Beschaffung von Schmiermitteln, Ersatzteilen, Spezialwerkzeugen usw.)
  • Überwachung der Instandhaltungsmaßnahmen
  • Prüfung der Qualitätsaufzeichnungen

New call-to-action

Kontakt

Thomas Schneider
Department Manager, Product Information
+49 172 25 61 558
Kontakt

Verwandtes Material

Get in touch with this guy