Semcon übernimmt deutsches Tech-Dok-Unternehmen
Sprache auswählen
Teile diese Seite bei
  • News & Media
  • Semcon übernimmt deutsches Tech-Dok-Unternehmen

Johan Ekener
President, Product Information
+46 (0)73 684 06 83
Email

Per Nilsson
Corporate Communication and Marketing Director
+46 (0)73 973 72 00
Email

Semcon übernimmt deutsches Tech-Dok-Unternehmen

Semcon hat HAAS-Publikationen GmbH übernommen, um die Präsenz im deutschen Markt der technischen Dokumentation zu stärken.

HAAS-Publikationen mit Niederlassungen in Troisdorf, Dessau und Berlin hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der technischen Dokumentation für den deutschen Rail-Sektor. HAAS-Publikationen beschäftigt aktuell knapp 50 Mitarbeiter. Der Gesamtumsatz belief sich auf knapp SEK 50 Millionen in 2017, durch die Übernahme wird ein positiver Effekt auf das operative Ergebnis und den Gewinn pro Aktie für 2018 erwartet.

Durch die Übernahme von HAAS-Publikationen durch die global agierende Semcon bieten das gemeinsame Industrie-Know-how und Serviceangebot einen noch größeren Mehrwert für unsere bestehenden und neuen Kunden

Markus Granlund, President und CEO von Semcon

Semcon ist mit Dienstleistungen rund um die technische Dokumentation seit 2012 in Deutschland vertreten. Durch die Übernahme der HAAS-Publikationen erweitert Semcon auch die Präsenz mit drei zusätzlichen Büros neben der aktuellen Niederlassung in München.

Wir sehen die Übernahme als großartige Chance für unsere Mitarbeiter und Kunden. Semcon ist im internationalen Spitzenfeld der technischen Dokumentation. Wir freuen uns ein stärkerer Partner für unsere Kunden in der DACH Region zu werden

Stefan Moldenhauer, Geschäftsführer und Gesellschafter der HAAS-Publikationen, der eine Managementrolle behält

Unsere Ambition mit dieser Akquisition ist die Stärkung unseres Tech Dok Serviceangebots mit Fokus auf den Nutzer in Deutschland

Johan Ekener, President Semcon Business Area Product Information

Verwandtes Material